Hi All,

es kommt vor, dass ein User mit mehreren Accepted Domains mit einer weiteren Adresse Mails verschicken will. Hierfür bietet Exchange nicht wirklich einen komfortable Lösung. Leider – muss ich sagen – obwohl dieses Thema die Admins seit Exchange 5.0 nervt! 😉

Es kann jedoch trotzdem Abhilfe geschaffen werden! Hierfür müssen wir einen Umweg über eine Verteilergruppe nehmen…

Szenario ist wie folgt:

Der User Max Mustermann hat die Email-Adresse max@mustermann.de und möchte zusätzlich als max@beispiel.de versenden.

Zuerst öffnet ihr das Exchange Admin Center auf eurem Server: https://localhost/ecp

Wir sehen unter Postfächer unseren bestehenden Benutzer mit der Primary SMTP Adresse max@mustermann.de:

Postfach des Users anzeigen

Wir wechseln auf Gruppen und erstellen eine neue Verteilergruppe:

Verteilergruppe anlegen

Hier würde ich euch empfehlen den vollständigen Vor- und Nachnamen des Users unter Anzeigename einzutragen, damit es am Schluß aussieht wie der original Absendername. Des Weiteren schreibe ich unter Alias den Vornamen und VT (Verteiler).
Adde – und das ist wichtig – den User unter Besitzer und Mitglied. –> Speichern

Benamung der Verteilergruppe

Danach doppelklicken wir wieder auf die Gruppe um weitere Einstellungen vorzunehmen. Ganz wichtig auch die Berechtigung von außerhalb der Organisation Mails zu empfangen.

Außerhalb der Orga

Hier setzen wir die Primary SMTP Adresse der Verteilergruppe auf das gewünschte max@beispiel.de.

2015-01-28 17_59_00

Und geben dem User das Privileg „Senden als“:

Sendeberechtigung setzen

Jetzt loggen wir uns mit dem User ins Outlook Web Access (OWA) ein und drücken links Oben auf „Neue Email“ und auf den drei Punkten auf „Absender anzeigen“:

OWA Login

Rechtsklick und die Adresse entfernen:

2015-01-28 18_01_27

Durch schreiben der ersten Buchstaben wird die GAL (Global Address List) durchsucht und der User und die Verteilergruppe angezeit. Bitte die Verteilergruppe auswählen:

2015-01-28 18_02_53

Nur noch den Empfänger eintragen und et voilà…

2015-01-28 18_03_54

Cheers
Franky